Für die Experten: Was (und wie?) kann man

mit dem Computer alles künstlerisch gestalten?

Dieser Frage gehen alle Teilnehmer der Computer AG - die Experts - nach entsprechender Ausbildung intensiv nach. Im Wettbewerb sind folgende Teilaufgaben zu lösen:
 

1. Wähle eins der beiden nachfolgenden Bilder zum Bearbeiten aus,

2. Bearbeite das Bild mit dem Malprogramm des Computers "Paint",

3. Verwende "Open Office" zum Schreiben einer kleinen Geschichte,

4. Formatiere den Text beliebig,

5. Binde (merge) Text und Bild zu einem Dokument,

6. Ergänze das Dokument durch ein oder mehrere Bilder, die Du aus dem Internet herunterlädst und integrierst,

7. Gib diesen Bildern einen Titel.

 
Jungen und Mädchen müssen ein Bild auswählen. Zur Auswahl stehen die Bilder Roboter oder Ente und los geht es im spannenden Wettbewerb.Denn ein Wettbewerb ist es: Die kleinen Kunstwerke werden immer von den Klassen 1-4 der Grundschule St. Nikolaus in Issum und von den Besuchern der Webseite bewertet.
Zur Lösung der Aufgabenstellungen gibt es keine Grenzen - jeder kann seiner Phantasie freien Lauf lassen!Die drei ersten Sieger haben freie Preisauswahl!

Unser letztes Team aus der Expertengruppe hatte sich wacker geschlagen: Manche Teilnehmer wählten zunächst beide Bilder aus und entschieden sich erst später (übrigens, nur ein Junge hielt im Finale mit seiner "Entchen"-Bildgeschichte durch), welches ihrer Werke schließlich am Wettbewerb teilnehmen sollte.

Als Preise für die Gewinner standen zur Auswahl: ein voll funktionsfähiges Handy, ein "Schlepptop" (gemeint ist hier natürlich ein "Laptop") und eine Riesentafel Schokolade.

Außerdem gab es eine Reihe von Trostpreisen (jeder Teilnehmer bekam etwas) und alle erhielten eine schöne Urkunde.
     
Für den Wettbewerb standen diese beiden Bilder zur Verfügung:

hck2016 02 cagroboterhck2016 03 cagente

Und das Ergebnis sieht so aus (für Details klicken Sie bitte auf die nachfolgende Bildersammlung):

hck2016 01 cagcollage