JeKI - Jedem Kind ein Instrument

hck 2017 001 jekits

Besonders froh sind wir an der St. Nikolaus-Schule darüber, dass wir unseren Kindern die Teilnahme am „JeKI-Programm“ (Jedem Kind ein Instrument) ermöglichen können. Dieses Projekt wurde in Anlehnung an das gleichnamige Projekt auf Ruhrgebietsebene von der Kreismusikschule Kleve ins Leben gerufen und wird zurzeit an 7 Grundschulen im Kreis Kleve angeboten.

Das Programm „Jedem Kind ein Instrument“ führt die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Grundschuljahre an die Musik und das praktische Musizieren heran. Während des zweijährigen Unterrichts vermittelt zunächst ein Tandem mit je einer Lehrkraft aus Grundschule und Musikschule den teilnehmenden Kindern musikalisches Grundwissen. Im Vordergrund steht hierbei die Vorstellung der unterschiedlichen Musikinstrumente.

Im zweiten Jahr erhalten die Schüler/innen Unterricht an einem im ersten Jahr gewählten Instrument. In Kleingruppen von 2-5 Kindern werden sie von einer Musikschullehrkraft einmal pro Woche hier in der St. Nikolaus- Schule unterrichtet.

Hierfür stellt die Musikschule Instrumente in altersgemäßen Größen zur Verfügung. Durch den Gruppenunterricht werden die Kinder in besonderer Weise motiviert: Das Miteinander-Lernen und der gemeinsame Fortschritt erleichtern den Einstieg in das Musizieren auf richtigen Instrumenten.

Interessierte Eltern der Erstklässler werden kurz vor oder nach Ostern zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.