Bienenpreisausschreiben der Frösche

Im Juni 2016 fuhren die ersten beiden Schuljahre nach Weeze zum Tierpark. Dort erfuhren sie viele interessante Dinge über Bienen und deren Honig von einigen Vertretern des Bienenzuchtvereins Weeze. Die Kinder bekamen zum Schluss alle ein, nicht ganz einfach zu lösendes, Preisausschreiben mit vielen Fragen über Bienen mit nach Hause. Als Preis wurde ihnen frischer Honig der Weezer Bienen in Aussicht gestellt. 14 Schülerinnen und Schüler beider Klassen gaben sich große Mühe und beantworteten die meisten Fragen richtig.
 
Der Vorsitzende Herr Dr. B. Gossens hatte nun die undankbare Aufgabe, die Gewinner zu ermitteln. Er beschloss, dass es keine Sieger und auch keine Verlierer gäbe, sondern jedes Kind, welches den Fragebogen ausgefüllt hatte, solle ein Gläschen Honig bekommen.
 
So kam er am 22.09.2016 nach Issum in die Schule, um jedem Kind seinen wohlverdienten Honig zu überreichen. Alle Kinder bedankten sich bei ihm gemeinsam mit einem Lied.
 
Hier die glücklichen Gewinner:
 
2a) Max Eumes, Niclas Hannen, Timo Leurs, Jonathan Ophardt, Stella Perkmann, Sophy Schmucker
 
2b) Erik Akhtar, Ayline Bogers, Melinda Bormann, Djuzide Fejzuli, Leonie Mill, Julia Püttmann, Caroline Schink, Hannah Weidner
 
                                           HS 2016 Bienenpreisausschreiben